Zum Inhalt springen
ImagineHealth Thailand Logo mit transparentem Hintergrund

Plastische Chirurgie / Revision von Brustimplantaten

Brustimplantat-Revision in Thailand

Eine Frau hält ihren weißen BH-Streifen nach ihrer erfolgreichen Brustimplantat-Revision.

Entscheiden Sie sich für eine Brustimplantat-Revision in Thailand.

Entdecken Sie den Weg zur vollständigen Perfektion Ihrer Brust mit einer Brustimplantat-Revision mit ImagineHealth in Thailand. Unsere erfahrenen Partnerchirurgen sind Experten darin, jeden Eingriff individuell zu gestalten, um Ihre bestehende Brustvergrößerung zu verbessern und zu verfeinern. Ganz gleich, ob Sie kosmetische Bedenken haben oder eine Anpassung der Implantate benötigen, unsere Spezialisten werden Ihnen natürlich aussehende Ergebnisse liefern, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Gewinnen Sie Ihr Selbstvertrauen zurück und erreichen Sie Ihre ästhetischen Ziele in Thailand.

Dieser Eingriff beginnt bei:

270.000 THB

5.000 USD* I EUR 7.750*

Kennen Sie Ihre Optionen!

Der angegebene Preis bezieht sich auf dieses Verfahren, aber es sind auch unter Umständen andere Methoden denkbar. Ein umfassendes Beratungsgespräch mit einem Chirurg wird Ihnen helfen, den besten Behandlungsplan für Sie zu finden.

* Schwankungen der Wechselkurse müssen berücksichtigt werden.

Ein Arzt, der einen chirurgischen Handschuh trägt, untersucht die Brust einer Frau, während diese ihre beiden Arme über den Kopf hält.
Eine Frau hat ein Beratungsgespräch mit einem Arzt über die Optionen für ihre Brustimplantat-Revision.
Eine blonde Frau trägt an einem sonnigen Tag am Strand ein braunes Bikini-Oberteil und einen Hut, der ihre neuen Kurven nach der Breat Augmentation zur Geltung bringt.

Erfahren Sie noch mehr über dieses Verfahren in unserem FAQ-Bereich

Vorteile der Brustimplantat-Revision

Risiken bei einer Revision von Brustimplantaten

Minimieren Sie Risiken und optimieren Sie die Ergebnisse, indem Sie einen qualifizierten Chirurgen auswählen und Ihre Krankengeschichte offenlegen. Verlassen Sie sich auf ImagineHealth für eine umfassende Unterstützung bei der Minimierung potenzieller Risiken während Ihrer gesamten Gesundheitsreise nach Thailand.

Die Informationen auf dieser Seite sollen als hilfreicher Leitfaden dienen, nicht als direkter medizinischer Rat von ImagineHealth. Sie müssen sich selbst gründlich über eine Operation informieren und einen Allgemeinmediziner konsultieren. Es ist wichtig, dass Sie umfassend informiert sind, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Erleben Sie eine unvergleichliche Brustrevisionschirurgie in Thailand

Erweitern Sie Ihre ästhetische Reise mit ImagineHealth. Als unabhängige Vermittler bringen wir Sie mit erstklassigen Chirurgen und Krankenhäusern zusammen und sorgen so für eine nahtlose Erfahrung. Von unserem Sitz in Bangkok aus unterstützen wir Sie von der Beratung bis zur Nachsorge. So stellen wir sicher, dass Ihre Behandlung individuell und von Experten unterstützt wird und Ihr Wohlbefinden im Vordergrund steht.

Eine wunderschöne brünette Dame in ihrem dunkelblauen Bikini, die nach ihrer Brustvergrößerung den weißen, luftigen Stoff am Strand festhält.

Beginnen Sie Ihre Reise mit
ImagineHealth mühelos

01

Kontakt

Kontaktieren Sie uns über diese Website, per E-Mail oder per Telefon - unser Team ist in Bangkok für Sie da, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

02

Ablauf

Gemeinsam mit unseren Behandlungspartnern erstellen wir einen maßgeschneiderten Gesundheitsplan, der auf Ihren Wünschen und Gesundheitsinformationen basiert.

03

Ankunft

Genießen Sie den Eingriff und die Genesung in der Schönheit Thailands und lassen Sie die atemberaubenden Landschaften und Strände Ihre Gesundheitsreise bereichern.

Thailand bietet alles
für Ihr perfektes Aussehen und Ihre Gesundheit

Kombinieren Sie Ihre medizinische Erfahrung mit einem unvergesslichen Urlaub

Verwandeln Sie Ihren medizinischen Eingriff mit ImagineHealth in einen erholsamen Urlaub im schönen Thailand. Erleben Sie die postoperative Genesung in einer perfekten Umgebung mit malerischen Landschaften und weltberühmter Gastfreundschaft. Lassen Sie uns Ihre transformative Reise nahtlos mit einem unvergesslichen Urlaub verbinden, damit Sie völlig erholt und verjüngt nach Hause zurückkehren können.

Eine Frau entspannt sich auf einem Longtailboot in wunderschöner Umgebung, während sie sich von ihrer Brustvergrößerung erholt.
Eine Frau in ihrem weißen Bademantel hält ein heißes Getränk in der Hand, während sie sich von ihrer Brustvergrößerung erholt.

Erweitern Sie Ihre Transformation mit exklusiven Regenerative Aesthetics Add-Ons

ImagineHealth integriert die Regenerative Ästhetik nahtlos in Ihre plastische Chirurgie und verbessert so Ihre Ergebnisse und Ihre Genesung. Unser ganzheitlicher Ansatz in Thailand gewährleistet eine außergewöhnliche chirurgische Versorgung und das Neueste in der regenerativen Medizin für eine wirklich transformative Erfahrung.

Häufig gestellte Fragen über:
Brustimplantat-Revision

Die Revision von Brustimplantaten ist eine Lösung für Personen, die sich bereits einer Brustvergrößerung unterzogen haben und das Aussehen und das Gefühl ihrer Brüste verbessern möchten. Bei diesem Eingriff können verschiedene Probleme behoben werden, von der Änderung der Implantatgröße oder der Umstellung auf eine neuere Technologie bis hin zur Korrektur von Problemen, die durch eine frühere Operation entstanden sind. Zu diesen Problemen gehören Kapselkontraktur, Implantatbruch, Faltenbildung oder Kräuselung, hängende Brüste, Asymmetrie, doppelte Blase, Bottoming-out, Symmastie und BIA-ALCL. Viele Frauen entscheiden sich dafür, alte Implantate durch neuere zu ersetzen, die natürlicher aussehen und sich auch so anfühlen. Andere entscheiden sich dafür, die Implantate ganz zu entfernen, um ein natürliches Aussehen zu erzielen, oder sie lassen sich durch eine Fetttransplantation mit oder ohne Bruststraffung etwas vergrößern.

Entgegen der landläufigen Meinung gibt es kein festes Verfallsdatum für Brustimplantate. Solange es keine Probleme gibt, müssen sie nicht ersetzt werden. Eine regelmäßige Kontrolle der Integrität der Implantate ist jedoch entscheidend. Bei mit Kochsalzlösung gefüllten Implantaten können Sie durch einen Blick in den Spiegel feststellen, ob das Implantat undicht ist - also ob die Luft aus dem Implantat austritt. Obwohl ausgelaufene Kochsalzlösung harmlos ist, entscheiden sich die meisten Frauen dafür, ein entleertes Kochsalzimplantat zu ersetzen. Frauen mit Silikonimplantaten wird empfohlen, fünf bis sechs Jahre nach der ersten Implantation eine Ultraschall- oder MRT-Untersuchung durchführen zu lassen, gefolgt von regelmäßigen Kontrollen alle zwei bis drei Jahre, um eventuelle stille Risse zu erkennen. Wenn Sie mit dem Aussehen der Implantate zufrieden sind und keine Komplikationen auftreten, müssen Sie sich wahrscheinlich keine Gedanken über einen Austausch Ihrer Implantate machen.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie einige Monate nach Ihrer ersten Brustvergrößerung warten, bevor Sie eine Revisionsoperation in Betracht ziehen. Normalerweise dauert es etwa vier bis sechs Monate, bis sich Ihre Brüste vollständig erholt haben. In Fällen, in denen die Genesung langsamer verläuft als erwartet, kann jedoch zusätzliche Zeit erforderlich sein.

Eine Brustimplantat-Revision dauert in der Regel zwischen einer und drei Stunden, abhängig von verschiedenen Faktoren wie der Komplexität und der Technik des Chirurgen. Wenn ein zusätzlicher Eingriff wie eine Bruststraffung oder ein Fetttransfer durchgeführt wird, kann dies die Gesamtdauer beeinflussen. Der Eingriff wird in der Regel unter Vollnarkose durchgeführt, so dass Sie während des gesamten Eingriffs in völligem Schlaf sind. Nach der Operation wird ein Verband um Ihre Einschnitte gelegt und Sie müssen einen Kompressions-BH tragen. Sobald die Wirkung der Narkose abgeklungen ist, können Sie noch am selben Tag nach Hause gehen. Es ist wichtig, dass eine Person Ihres Vertrauens Sie begleitet und dafür sorgt, dass Sie sicher nach Hause kommen.

Mit Hilfe der Anästhesie wird die Brustrevision zu einer angenehmen und schmerzfreien Erfahrung. Der Erholungsprozess bei einer Brustrevision ist schnell und die Beschwerden sind minimal, insbesondere im Vergleich zu einer ersten Brustvergrößerung. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die submuskuläre Tasche, in der das Implantat platziert wird, bereits gedehnt wurde, was einen einfacheren und weniger schmerzhaften Eingriff ermöglicht.

Nach einer Revision benötigen Frauen in der Regel zwei bis drei Tage Ausfallzeit. Die Dauer der vollständigen Erholungsphase kann je nach Komplexität des Eingriffs und dem Ausmaß der Gewebestörung variieren. Es ist normal, dass Sie nach dem Eingriff bis zu 72 Stunden lang Schmerzen und Müdigkeit verspüren. Außerdem können Schwellungen und Blutergüsse mehrere Wochen lang bestehen bleiben. Um Ihre Genesung zu optimieren, ist es wichtig, die Einschnitte sauber zu halten, ein Kompressionskleidungsstück zu tragen, um die Schwellung zu minimieren, und bei Bedarf Schmerzmittel einzunehmen, damit Sie sich wohl fühlen. Die meisten Patienten können zwar schon nach wenigen Tagen wieder arbeiten, aber in den ersten zwei Wochen sollten Sie übermäßige körperliche Aktivitäten vermeiden. Vermeiden Sie es, die Arme über den Kopf zu heben oder schwere Gegenstände zu heben. Leichte Aktivitäten, wie z.B. Spazierengehen, können die Durchblutung fördern und die Schwellung verringern.

Innerhalb von drei Monaten nach der Operation werden Sie sichtbare Veränderungen feststellen, wenn die Schwellung abklingt, und Sie können davon ausgehen, dass Sie das endgültige Ergebnis in etwa einem Jahr sehen werden. In der Regel dauert es drei Monate, bis Ihre Brüste eine natürliche Position eingenommen haben und sich Ihr Brustgewebe an das Implantat angepasst hat. Die Narben werden im Laufe des ersten Jahres allmählich verblassen, und die Anwendung einer Silikon-Narbenbehandlung kann ihre Sichtbarkeit weiter minimieren.

Wägen Sie die Vor- und Nachteile einer Brustimplantat-Revision ab, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Erfahren Sie mehr über die Vorteile einer Brustimplantat-Revision:

1. Erzielen Sie Ihre gewünschte Brustform und -größe, indem Sie sie mit Ihren ästhetischen Vorlieben oder Ihrem Körpertyp in Einklang bringen.

2. Korrigieren Sie Komplikationen wie Kapselkontrakturen oder ästhetisch unangenehme Zustände wie Symmastie.

3. Die Erholung nach einer Revisionsoperation ist in der Regel einfacher als bei der ersten Brustvergrößerung.

Dennoch sollten Sie sich über mögliche Risiken und Komplikationen im Klaren sein:

1. Brustimplantat-Patientinnen unterziehen sich häufig mehreren Revisionseingriffen aus verschiedenen Gründen wie Komplikationen oder veränderten Vorlieben.

2. Ihre Brustform wird sich im Laufe der Zeit aufgrund verschiedener Faktoren natürlich verändern, daher sind realistische Erwartungen entscheidend.

3. Die neue Implantattechnologie birgt geringere Risiken und potenzielle Nebenwirkungen, aber Sie sollten dennoch mit Ihrem plastischen Chirurgen über mögliche Risiken sprechen. Neue Implantate sind zwar technologisch fortschrittlicher, haben aber immer noch ihre eigenen Risiken und potenziellen Nebenwirkungen. Es ist wichtig, dass Sie mit Ihrem plastischen Chirurgen offen über diese potenziellen Risiken sprechen.

Beginnen Sie Ihre Reise ins Gesundheitswesen heute

Schritt 1 von 3

Das thailändische Gesundheitswesen ist weit entfernt vom Gewöhnlichen.
Beginnen Sie Ihre Reise noch heute!
Bitte klicken Sie auf eine der folgenden Optionen, um ein Gespräch mit ImagineHealth zu beginnen.
(Erforderlich)

Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache